Das Ergebnis ist zweitrangig, denn man war mit den durchweg 15 bis 18-jährigen Spielerinnen das mit Abstand jüngste Team bei der U20-WM in Netanya/ Israel. Insgesamt sind 16 Mannschaften in Netanya angetreten.

Nach dem Auftaktsieg gegen die Slowakei gab es bei 6 Spielen an 6 Tagen 4 erwartet klare Niederlagen gegen die Teams aus Italien, Griechenland, Spanien und Frankreich. Im Spiel gegen Argentinien verpasste man durch eine unglückliche 6:7- Niederlage ein besseres Resultat.

Vom SSV Esslingen waren mit Ioanna Petiki (15 Jahre alt), Georgia Sopiadou und Elena Ludwig (beide 16 Jahre), drei der jüngsten Spielerinnen des Turniers mit dabei. Patrick Weissinger als Verantwortlicher der Kaderspielerinnen am Stützpunkt in Stuttgart: „der Frauen-Wasserball in Deutschland befindet sich in einer Entwicklungsphase bei der man viel Geduld benötigen wird, ich denke aber, dass man auf einem guten Weg ist! Das Ziel sind die Olympischen Spiele 2028, ich finde es richtig und toll, dass man auf diesem Weg jede Gelegenheit konsequent nutzt um den jungen Mädels internationale Spielpraxis zu ermöglichen.“

Weltmeister wurde übrigens das Team aus Spanien durch einen souveränen 10:5 Finalsieg gegen Griechenland, beides deutsche Vorrundengegner.

 TEAM GER 211012 Netanya

Bild: Alina Peine
Das deutsche Team mit den durchweg 15 bis 18-jährigen Spielerinnen war das mit Abstand jüngste Team bei der U20- WM in Netanya/ Israel die vom 10.-16.10.2021 ausgetragen wurden. „Ziel sind die Olympischen Spiele 2028, und auf diesem Weg jede Gelegenheit konsequent zu nutzen um den jungen Mädels internationale Spielpraxis zu ermöglichen.“ Patrick Weissinger.

Lesen Sie mehr »

In der ersten Begegnung der WM U20 weiblich in Netanya hat das deutsche Team gegen die Slovakei mit 12:8 Toren gewonnen. 

Die Freude ist groß: 5 der Tore erzielten unsere drei 'Mädels' aus Esslingen und sind damit im deutschen Nationalteam der U20 angekommen. Glückwunsch Elena Ludwig, Ioanna Petiki und Georgia Sopiadou. 

Die nächsten Begegnungen des deutschen Teams in der Vorrunde sind am Montag 11.10.2021, 18:00 Uhr MEZ gegen Italien und am Dienstag, 12.10.2021, 15:00 Uhr MEZ gegen Griechenland.  LIVESTREAM WM U20 Netanya/Israel

Hier ein paar Eindrücke! 

211010 GER TEAM 1

211010 Elena Ludwig     211010 GER TEAM 2

Lesen Sie mehr »

Die deutsche weibliche U20 Nationalmannschaft fährt vom 10.10.-16.10.2021 zur Weltmeisterschaft nach Netanya in Israel.

Was für ein Wasserball-Jahr für die drei Spielerinnen des SSV Esslingen, Georgia Sopiadou, Elena Ludwig (beide 16 Jahre alt) und Ioanna Petiki (15 Jahre). Nach der U17- Jugendeuropameisterschaft in Sibenik/ Kroatien im August folgt nun für alle drei die U20- Weltmeisterschaft in Netanya/ Israel.

Die Corona- Zeit war hart und viele nationale wie internationale Wettkämpfe mussten ausfallen, es war oft sehr schwierig die Motivation für das viele Training aufrecht zu halten. Ioanna Petiki, die jüngste im Team: „es ist ein Traum in einem Jahr zwei Wasserball- Highlights spielen zu dürfen, die harte Trainingsarbeit hat sich mehr als gelohnt“. Elena Ludwig ist stolz: „bei der U17- JEM waren wir schon mit die jüngsten im Team, es war aber schnell klar dass wir durch unsere Leistungen tragende Rollen einnehmen. Dass wir es aber alle drei sogar in das Team für die U20- WM schaffen, ist einfach fantastisch!“. Georgia, die nun auf der Centerposition gegen 2-3 Jahre ältere Gegenspielerinnen bestehen muss, erklärt auch warum sie sich gar keinen Kopf macht: „im Wasser sind alle gleich, egal welches Alter oder welche Körpergröße.“

211001 Ioanna Georgie Elena 1

Bild AR Leistungssport Schwimmen Baden-Württemberg gGmbH
Wir sind stolz auf unsere Sportlerinnen und wünschen ganz viel Erfolg! Auf dem Weg zum vorbereitenden Trainingslehrgang vl. Ioanna Petiki, Georgia Sopiadou und Elena Ludwig.

Lesen Sie mehr »

Die FINA überträgt jeweils live von der U20-WM in Netanya: Der Livestream der morgigen Partie zwischen der Slowakei und der Deutschland (9:30 Uhr) unter LIVE SVK - GER Preliminary DAY1

211009 WABA U20 weiblWM Netanya Israel

Nationalteam U20 mit den Kadersportlerinnen aus Württemberg (1. Reihe von links, 2. Elena Ludwig, 3. Ioanna Petiki, 3. Reihe von links, 4. Georgia Sopiadou).

Die Spiele LIVE am 
Sonntag, 10.10.2021, 9:30 Uhr Deutschland gegen Slowakei;
Montag 11.10.2021, 18:00 Uhr gegen Italien;
Dienstag, 12.10., 15:00 Uhr gegen Griechenland.
(Zeitangaben für Deutschland)

 

(Red. Djordje Milojkovic)

Nachdem an Pfingsten 2021 an eine Durchführung nicht zu denken war, waren nun alle Beteiligten sehr glücklich dass der Stamm-Pokal, als Sichtungsturnier für den U15- Wasserball-Nationalkader vom 01.-02.10.2021 in Berlin stattfinden konnte.

Bei diesem Turnier mit anschließendem Trainingscamp am 03. – 04.10.2021 standen weniger die Ergebnisse im Vordergrund als die Möglichkeit für alle Spieler den ersten Schritt in Richtung einer Nationalmannschaftskarriere zu gehen.

211003 Stamm Pokal Sdauswahl

Bild: Djordje Milojkovic

Beim Turnier belegte das Team Süd den dritten Platz. Einem souveränen 10:3- Sieg im Auftaktspiel gegen die Auswahl aus dem Westen folgte eine sehr unglückliche 7:6- Niederlage gegen das Team Nord. Im Spiel gegen die hoch überlegene Auswahl und dem späteren Turniersieger aus dem Osten war letztlich nichts zu holen, jedoch konnten beim klaren 6:23 nochmals alle Spieler Spielpraxis sammeln und sich den anwesenden Bundestrainern zeigen.

Lesen Sie mehr »