HERBST-TRAININGSLAGER der Leistungssport Schwimmen Baden-Württemberg gGmbH

Mit 15 Wassereinheiten mit einem Umfang von ca. 100 Km und einem technisch-orientierten Training ergänzt durch verschiedenen Landeinheiten, wurde das für Baden-Württembergs Landeskaderathleten perfekt organisierte Herbsttrainingslager auf dem südwestlichen, griechischen Teil der Insel Zypern (Coral Bay) vom 31.10. bis zum 09.11.2021 unter der Regie von Landestrainer Dr. Farshid Shami durchgeführt.

Zypern 1

Lesen Sie mehr »

Startblock 4

„Startblock 4“ - das Talkformat rund um den Leistungssport Schwimmen ist gestartet

Startblock 4Die erste Veranstaltung „Startblock 4 – Lasst uns übers Schwimmen reden!“ #1

Vom Talentstützpunkt SV Cannstatt zum Thema Leistungssport und Schule für alle Schwimmsport-interessierte der Region gab es am 03.10.2021 diesmal am Wirtemberg-Gymnasium in Stuttgart Untertürkeim eine Podiumsdiskussion. Marko Schumacher moderierte die spannende Diskussion mit dem Expertenteam Dr. Farshid Shami (Landestrainer Baden-Württemberg), Steffen Hepperle (Abteilungsleiter Sport am Wirtemberg-Gymnasium und Athletiktrainer des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart) und Boris Pohl (Koordinator Leistungssport am Wirtemberg-Gymnasium). Welche Rolle spielt das Schwimmen im Schulsport? Wie sind Leistungssport und Schule vereinbar? Was ist der Stellenwert des Leistungssports in Deutschland heute? Sind die Olympischen Spielen alle 4 Jahre nur ein kurzer Effekt für den Leistungssport Schwimmen?

Lesen Sie mehr »

Am frühen Freitagmorgen, um 05:45 Uhr traten 41 Sportler der Jahrgänge 2004 – 2010 aus dem Landeskader Baden-Württemberg den Weg zum Sportpark Rabenberg an um die Grundlage für die anstehende Saison zu legen.Eingeteilt in drei Leistungsgruppen, wurde in den 13 Wassereinheiten viel Wert auf die technischen Grundlagen gelegt, sowie konditionell die Grundlagenausdauer und Grundschnelligkeit geschult. An Land standen für alle zusammen neun Einheiten auf dem Programm. Auch hier lag der Fokus auf allgemeiner Athletik wie Stabilisation und Kräftigung der Rumpfmuskulatur, aber auch die Mobilisation und Regeneration und morgendlichen Laufeinheiten. Wie jedes Jahr stand auch das Teambuildung ganz oben auf dem Programm und war fester Bestandteil in jeder Landeinheit. Für die Jüngsten gab es am freien Nachmittag einen Besuch im Kletterpark. Traditionell gab es am letzten Abend das legendäre Bowlingspielen. Das Trainerteam, bestehend aus Landstrainer Dr. Farshid Shami, Rolf Spiwoks und Manuela Wagner, waren mit den Athletinnen und Athleten, sowie dem gesamten Lehrgang sehr zufrieden.

Einen großen Dank an den Sportpark Rabenberg für die tollen Bedinungen.

Die Leistungssport Schwimmen BW gGmbH wünscht allen Athletinnen und Athleten, Trainern und Vereinen eine erfolgreiche Saison 2021/2022.

Mannschaftsfoto