Online-Maßnahme

Online-Maßnahme Nr. 2 für die Regionalteams

Als leistungsorientierter Sportler, vor allem im Schulalter, ist es wichtig das Gleichgewicht zwischen dem Belastungsreiz (Trainingshäufigkeit, Trainingsbelastung, schulische Anforderungen usw.) und den individuellen Gegebenheiten der Athleten, wie z.B. Belastbarkeit, Trainingsgeschichte sowie Ernährung und Erholung zu betrachten. Dabei spielen Ernährung und Erholung eine zentrale Rolle. Eine ausgewogene Ernährung, die den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, ist die Grundlage für Gesundheit, Regeneration und genug Energie für die Leistungsfähigkeit.
Genau aus diesem Grund fand unsere 2. Online-Maßnahme am 06.03.2021 mit dem Thema „Basics der Ernährung für Leistungssportler“ statt.

Die Maßnahme war an die Athleten der Regionalteams (D1-D4/E1-E4), ihre Trainerinnen und Eltern gerichtet. 161 Teilnehmerinnen haben sich um 14:00 Uhr beim zentralen Zoom-Meeting eingeschaltet. Der Referent, Andreas Hagedorn, Diplom Sportwissenschaftler und ganzheitlicher Ernährungsberater, hat dieses anspruchsvolles Thema ansprechend und verständlich vermittelt. Er hat die Ernährung in drei Prioritäten aufgeteilt, welche für einen Leistungssportler elementar sind:

  1. Gesund bleiben (ohne Gesundheit, kein Training und ohne Training keine Leistungsfähigkeit)
  2. Richtige Regeneration (durch optimale Ernährung schnellere und bessere Regeneration, Verletzungen und Übertraining vermeiden und
  3. Energie fürs Training (um sich optimal belasten zu können)

Die Sportler fanden den Vortrag sehr gut und laut einiger Rückmeldungen waren einige Eltern direkt danach einkaufen und die Sportler haben z.B. Müsli und den grünen Immun-Booster ausprobiert.

Ich freue mich auf unsere nächste Online-Athletik- Einheit am Samstag, 03.04.2021.

Bleibt gesund.
Euer Landestrainer